Angebot
     Über mich

     Veranstaltungen

     Links

     Freunde

     Quantenheilung
 
Diagnostik und Therapie nach Dr. F. X. Mayr

Die Kardinalfehler der Ernährung – wir essen zu viel, zu oft, zu schnell, zu sauer, zu schwer, zu spät abends und zu trocken – führen zu zahlreichen Zivilisations- krankheiten, oft beginnend mit Störungen des Verdauungstrakts, (chron. Gastritis, Verstopfung, etc.).
In der Folge kommt es zu Funktionsstörungen und Verschlackung des Bindegewebes, des Stütz- und Bewegungsapparats,(siehe dazu Artikel Wirbelsäule - Haltung - Darm)
des Herz-Kreislaufsystems, des Nervensystems (Wetterfühligkeit, Kopfschmerzen, Migräne), zu Leber- und Nierenkrankheiten (Steinbildung!), sowie Hauterkrankungen u.v.m.
Hier setzt die Therapie nach Dr. F. X. Mayr an:
Während einer mehrwöchigen Kur (mit Diät und manueller Bauchbehandlung) und anschließender Rückführung zu einer gesunden Vollwertkost kommt es zu einer umfassenden Reinigung und Regeneration des Organismus. Neben der klassischen Milch–Semmel-Diät gibt es verschiedene andere Formen für Menschen, die Milch oder Milchprodukte bzw. Weizen nicht vertragen.

Eine Leberreinigung kann vor oder nach der Mayr-Kur durchgeführt werden. Eine Kurunterstützung mit Homöopathie oder Rostock-Essenzen ist möglich.

Auch auf die Beibehaltung der nunmehr erlernten gesünderen Lebensweise nach der Kur wird geachtet. Nicht zuletzt hat das Erlebnis des Fastens oder einer Änderung von eingefahrenen (Ernährungs-) Gewohnheiten für viele auch eine spirituelle Dimension.

  Homöopathie Mayr-Kur Leberreinigung Rostock-Essenzen Spirituelles
Home

Kontakt
Anfahrt
Dr. med. Ulrike Wessely
Ärztin für Allgemeinmedizin
Homöopathie - Diagnostik und Therapie nach Dr.F.X.Mayr
A - 1140 Wien - Diesterweggasse 19/2/2
www.dr-u-wessely.at
Impressum

Haftungs-
ausschluss